Hallo, i Bims

"Nur noch eine Runde."
robert
Robert Mehler
Ich in einem Satz beschrieben

Hallo, i bims

mein Name ist Robert Mehler und ich bin der Erschaffer dieses Blogs. Du hast hoffentlich bereits gemerkt, dass du auf einem Gamer Blog gelandet bist. Hier wirst du alles rund ums Zocken finden. Um dir aber trotzdem einen Einblick zu geben, wer hier gerade auf die Tastatur hämmert, möchte ich mich dir in diesem Beitrag erst einmal vorstellen.

Wer bin ich?

Ich bin 19 Jahre alt und komme aus der schönen Schweiz. In meiner 2500 Einwohner Gemeinde findet man eigentlich so alles, was man als Zocker zum Überleben braucht. Nur die Leitung könnte besser sein, aber das Problem kennst du ja bestimmt auch. Also, der eine Ort ist Wilderswil, meine Heimatstadt. Doch mittlerweile wohne ich unter der Woche in Bern. Beides ist eine Stunde mit dem Zug auseinander.
Wenn du einmal in der Nähe sein solltest, kannst du gerne zum Zocken vorbeikommen. Du bist herzlich eingeladen dir eine Niederlage abzuholen. Neben dem ganzen Zocken habe ich passend dazu angefangen Informatik zu studieren. Unter der Woche beschäftige ich mich also mit dem frisch begonnenen Studium an der Universität in Bern. Mit ein paar Verrückten teile ich mir die Leitung in einer WG und habe so noch reichlich Zeit fürs Zocken neben dem Studium übrig. Ich mein für eine Runde hat man immer Zeit. Und wenn man schon mal dabei ist. Ach, du weist was ich meine. 😀

Wenn dich das Informatik Studium interessiert, kannst du dir auf der Seite alles was ich im 1. Semester bis jetzt gelernt habe, reinziehen.

Ich will mehr über das Informatik Studium wissen!Oder auch nicht...

Das Zocken macht mir von allem natürlich am meisten Spaß und bietet Abwechslung. Genau weiß ich leider nicht mehr wann ich mit dem Zocken begonnen habe. Sicher ist aber, dass ich schon seit klein auf Interesse an Spielen hatte. Die virtuelle Welt zieht mich schon lange an und ich besitze daher auch einiges an Spielen und Konsolen. Wenn ich aber mal keine Lust auf das Zocken habe (was so gut wie nie vorkommt) dann ziehe ich mir auch gerne mal den ein oder anderen Film rein.  

Warum Moorhold?

Der Name Moorhold ist so ziemlich in jedem Spiel mein Benutzername. Ich kam auf den Namen mit der Gründung meiner ersten Gilde. Damals zockte ich das Spiel "Flyff - Fly for fun" als mir die Idee dazu kam. Seitdem trage ich diesen Namen. Wenn du das Spiel nicht kennst, schaue es dir unbedingt einmal an. Flyff ist ein echter Suchtfaktor und macht mega Spaß.

Über was werde ich in diesem Blog genau schreiben?

Ehrlich gesagt kann ich dir das noch nicht einmal zu einhundert Prozent sagen. Ein Kumpel brachte mich auf die Idee diesen Blog hier zu erstellen und meine Erfahrung mit euch allen zu teilen. Außerdem habe ich gerne Kontakt mit anderen Zockern und diskutiere über alles mögliche. Dabei im Vordergrund steht immer der Spielspaß. Ich habe sehr viele Ideen worüber ich schreiben kann, daher kannst auch du dir in den Kommentaren etwas wünschen und ich werde mir das zu Herzen nehmen. Geplant sind Beiträge über Games die ich zocke oder gezockt habe. Außerdem kann ich mir auch gut vorstellen, mal allgemein über etwas zu reden. Es soll nicht immer nur um die Spiele selber gehen, sondern auch um das ganze Drumherum. Du weißt ja, wie vielfältig das Thema Gaming ist. Wenn nicht, dann schaue dir doch einfach die gamescom an. Eine Messe auf der sich alles ums Zocken dreht. Andere Ideen sind auch noch:

  • Spiele Vergleiche - Zwei Spiele im direkten Vergleich miteinander. Du kannst dir auch ein Spiel wünschen, welches ich dann vergleiche

  • Alles rund um die Hardware - Meine Meinung zum Konsolenkrieg und dem endlosen Streit Computer gegen Konsolen werde ich auf jedenfall auch noch abgeben, soviel sei sicher... Außerdem werde ich dir auch bei Fragen rund um den Computer beiseite stehen können. Von der Zusammenstellung eines PCs, bis hin zu Problemen bin ich für dich da. Außerdem gibt es ja noch mehr als nur den PC. Zum Beispiel ein gutes Headset gehört meiner Meinung nach zu der Grundausstattung für jeden Zocker. Ich selber zocke mit einem beyerdynamic MMX 300 und möchte nie wieder darauf verzichten.
  • Andere Themen - Zum Zocken gehört für mich mehr dazu. Neben dem richtigen Essen und Trinken gehört der Besuch auf YouTube bei meinen Lieblingskanälen dazu. Ebenso fahre ich auf geile Musik ab, dann macht das Zocken erst richtig Spaß. Alles was mit der Technik zu tun hat und sonstiges was mir einfallen wird, werde ich dir nicht vorenthalten.

Ich freue mich sehr, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Schreibe doch einfach mal deine Wünsche und Vorschläge für diesen Blog in die Kommentare. Alternativ kannst du mir auch noch ganz altmodisch eine E-Mail schreiben. Ich freue mich auf deine Meinung. Bis zum nächsten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.