Es wird kalt

IMoin ihr Pappnasen,

heute habe ich kurzfristig den Morgen freibekommen. Die Zeit werde ich nutzen, um einen neuen Beitrag für dich zu schreiben. Es ist bald November und das merke ich auch an den Temperaturen. Obwohl es sich beschissen anhört, aber Weihnachten ist auch nicht mehr so weit weg...

Gestern Abend ist es mir echt arschkalt geworden und das, obwohl ich nur kurz draußen war. In meinem Zimmer in der WG wird es auch immer kälter, obwohl mein PC so gut wie durchgehend läuft. Für das, was der PC an Strom verbraucht, könnte er ruhig einmal mehr Wärme abgeben. Im Internet habe ich gelesen, dass so gut wie immer sehr viel thermische Energie verloren geht. Gut, verloren ist vielleicht das falsche Wort, aber du weist, was ich meine.

Thermische Energie
Das Problem an der thermischen Energie ist, dass man sie nicht richtig speichern kann. Auch wenn es bestimmt schon einige Lösungen gibt, aber fast alles erzeugt doch Hitze? Warum wir es nicht schaffen, diese zu nutzen, ist mir echt rätselhaft.

In meiner WG kommt es auf den Stromverbrauch an. Während mein Mitbewohner mit seinem Billig-Rechner nur wenig Strom benötigt, bin ich der Spitzenreiter mit den höchsten Stromkosten von allen. Da bin ich echt froh, keinen Kühlschrank, sondern nur einen Umlaufkühler gekauft zu haben. Denn der Stromverbrauch ist so schon immens hoch und ein Kühlschrank würde den Rahmen voll komplett sprengen. So gesehen ist das Zocke doch ein teures Hobby. Besonders wenn man die Stromkosten mal noch mit rein nimmt, merkt man erst, wie teuer es doch eigentlich ist. Denn der Unterhalt von einem Computer ist echt nicht zu unterschätzen. Je nachdem ob du noch zuhause wohnst oder nicht hast du das schon am eigenen Leib gespürt. Die Spiele sind ja eigentlich schon teuer genug...

Der Stromverbrauch in meinem Zimmer sieht ungefähr so aus...

MEIN COMPUTER 90%
ANDERES

Ein Gaming PC zieht halt einfach dementsprechend viel Strom. Bei aufwendigen Spielen geht dann auch noch der Verbrauch deutlich in die Höhe. Natürlich zocke ich fast nur hochauflösende Spiele, die logischerweise am meisten Spaß machen. Genau in dem Fall merkt man auch, wer beim Netzteil gespart hat. Eine wichtige Komponente die von vielen Leuten und auch selbsternannten Kennern immer wieder runtergespielt wird. Das hat viele Gründe, worauf ich in diesem Beitrag aber nicht eingehen will. Ansonsten rege ich mich wieder zu sehr auf. Du kannst dir aber einfach mal den Beitrag aus dem Pc Magazin durchlesen, dort wird so gut wie alles treffend erklärt.

Wenn du mal ein paar Games sehen willst, die ich in meiner Steam Bibliothek habe, dann kannst du mal auf der Seite "Über mich" vorbeischauen.

Eben weil es jetzt draußen immer kälter wird und mein Computer nicht viel Wärme abgibt, habe ich nach einer Lösung gesucht und wurde fündig. Ich habe mir gestern einen Infrarot Heizkörper bestellt. Das Ding sieht nicht nur cool aus, sondern hat auch einiges auf der Tüte. Bei einem Kumpel habe ich so ein Teil schon einmal gesehen. Der Unterschied zu einer normalen Heizung ist folgender. Während die Heizung die Luft erhitzt handelt es sich bei der Infrarotheizung um Strahlungswärme. Das fühlt sich vergleichbar mit der Sonne an. Die Infrarotstrahlen wärmen nicht die Luft, sondern die umgebenen Gegenstände, also auch mich.

Dass es auch du raffst..
Wenn wir an einem kalten Tag in der Sonne stehen fühlt es sich trotzdem angenehm warm an. Gehen wir zurück in den Schatten, dann wird es uns wieder kalt.

Und genau so kannst du dir also die Funktion von der Heizung vorstellen. Dazu bietet die Heizung auch noch einen entscheidenden Vorteil. Dadurch, dass sie direkt heizt und nicht zirkulieren muss ist sie deutlich energiesparender als eine konventionelle Heizung. So habe ich schon wieder mehr den hohen Stromverbrauch von meinem Computer eingespart.

Jetzt kommt aber noch das Coolste an der ganzen Sache. Der Infrarotheizkörper sieht aus wie ein großes Bild. Besser gesagt, er ist ein großes Bild. Ich werde ihn neben meinen PC an die Wand hängen. Auf dem Heizkörper ist ein großes Bild gedruckt, sodass das ganze nicht einmal auffällt. Auf einer anderen Internetseite habe ich sogar gesehen, dass man das eigene Motiv auf das Bild drucken kann, was mir dann aber doch zu teuer war.

Ich freue mich echt auf das Paket und hoffe, dass das Lieferdatum eingehalten wird. Mit der Heizung habe ich nicht nur eine sparsame, sondern auch extrem coole Lösung gefunden. Wenn es sich so anfühlt, wie bei meinem Kumpel, dann bin ich echt mega zufrieden. Und wer kann schon von sich behaupten, eine Heizung zu haben, die niemand erkennt? Bei einer normalen Heizung habe ich zudem nie die richtige Einstellung gefunden. Entweder war es mir immer zu kalt oder viel zu warm.

Wie viel Strom zockt dein Computer? Und wie sorgst du dafür, dass es dir im Winter nicht kalt wird?

Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.